Franz Bumann

Franz Bumann

* 16.02.1922
† 05.10.2012
Erstellt von OVB Heimatzeitungen
Angelegt am 08.10.2012
7.676 Besuche

Über den Trauerfall (2)

Hier finden Sie ganz besondere Erinnerungen an Franz Bumann, wie z.B. Bilder von schönen Momenten, die Trauerrede oder die Lebensgeschichte.

Beliebt und aktiv in den Vereinen

16.10.2012 um 15:35 Uhr von Gast

Franz Bumann starb mit 90 Jahren

Prien – Im Alter von 90 Jahren verstarb Franz Bumann aus Prien. Er war in der Bevölkerung beliebt gewesen und in den Vereinen gerne gesehen. In der von Trauernden voll besetzten Pfarrkirche Maria Himmelfahrt zelebrierte Monsignore Bruno Fink das Requiem, das der Kirchenchor musikalisch gestaltete.

Am offenen Grab würdigte Kirchenmusiker Rainer Schütz Franz Bumann als treues und über 30 Jahre aktives Mitglied des Kirchenchores. Ehrende Worte kamen auch aus dem Ortsverband Prien des VdK. Dessen Vorsitzender Jürgen Mertel erinnerte daran, dass Franz Bumann seit 1951 bis zuletzt innerhalb der VdK-Gemeinschaft aktiv und auch für seine Verdienste ausgezeichnet worden war.

Trachtenvorstand Klaus Löhmann dankte dem langjährigen Mitglied auch für seine Tätigkeiten als Kassenprüfer. Und Vorstand Michael Anner von der Krieger- und Soldatenkameradschaft würdigte Franz Bumann als wertvollen Helfer in der Vorstandschaft. In dessen Mitgliedschaft seit 1951 war Bumann 34 Jahre Kassier im Veteranenverein und einige Jahre Beisitzer. Franz Bumann war 1944 im Zweiten Weltkrieg verwundet worden. 1976 ernannte ihn der Veteranenverein zum Ehrenmitglied.

Mit einem Ehrensalut, musikalischen Weisen und mit dem Senken der Fahnenabordnungen nahmen die Angehörigen, Vereine und Priener Abschied von einem guten Kameraden. hö

16.10.2012 um 17:35 Uhr von Gast
Foto 2 für Franz Bumann